Rezension: Schattenhauch – Ruinen der Dämmerung

Titel: Schattenhauch – Ruinen der Dämmerung Autorin: Tanja Bern Verlag: Impress Seitenzahl: 261 Kurz und knapp: Interessante post-apokalyptische Ansätze, wobei die Handlung ab der Mitte leider eher flachfällt.. Die siebzehnjährige Amelie ist einer der wenigen übrig gebliebenen Menschen einer veränderten Welt. Umringt von riesigen Festungswällen führen sie und die anderen Dorfbewohner ein einfaches naturverbundenes Leben ohne Strom,Continue reading “Rezension: Schattenhauch – Ruinen der Dämmerung”

Rezension – Zeitrausch: Spiel der Zukunft

Titel: Zeitrausch – Spiel der Zukunft Autorin: Kim Kestner Verlag: Carlsen Impress Seitenzahl: 383 Kurz und knapp: Kickass, raffiniert, teilweise schnulzig Es soll die phänomenalste Fernsehshow werden, die es je gegeben hat: Die Linearität der Zeit wird aufgehoben, Menschen werden quer durch die Jahrhunderte geschickt und vor Herausforderungen gestellt, die im Falle eines Scheiterns ganze Generationen auslöschenContinue reading “Rezension – Zeitrausch: Spiel der Zukunft”

rezension: Im Land der Nachtschattenvögel

Titel: Im Land der Nachtschattenvögel Autorin: Katjana May Verlag: Impress Seitenzahl: 322 Kurz und knapp: Magische Geschichte mit Anlaufschwierigkeiten Es scheint nur ein abgegriffenes Büchlein zu sein, das die Schulbibliothekarin der sechzehnjährigen Julie Winter in die Hand drückt. Dass sich hinter dem dicken Sagenwälzer eine ganz neue Welt verbirgt, entdeckt Julie erst, als es schon zu spätContinue reading “rezension: Im Land der Nachtschattenvögel”