Rezension: Schattenhauch – Ruinen der Dämmerung

Titel: Schattenhauch – Ruinen der Dämmerung Autorin: Tanja Bern Verlag: Impress Seitenzahl: 261 Kurz und knapp: Interessante post-apokalyptische Ansätze, wobei die Handlung ab der Mitte leider eher flachfällt.. Die siebzehnjährige Amelie ist einer der wenigen übrig gebliebenen Menschen einer veränderten Welt. Umringt von riesigen Festungswällen führen sie und die anderen Dorfbewohner ein einfaches naturverbundenes Leben ohne Strom,Continue reading “Rezension: Schattenhauch – Ruinen der Dämmerung”

rezension: taken

Titel: Taken – Das Laicos-Projekt 1 Autorin: Erin Bowman Verlag: Piper Seitenzahl: 352 Kurz und knapp: Genialer & actionreicher Trilogieauftakt! An deinem achtzehnten Geburtstag verschwindest du – für immer! Wenn um Mitternacht die Erde bebt, der Wind aufheult und ein leuchtender Blitz im Dorf einschlägt, wissen die Bewohner von Claysoot: Erneut wurde jemand von ihnenContinue reading “rezension: taken”

rezension: renegade – tiefenrausch

Titel: Renegade – Tiefenrausch Autorin: Jessica A. Souders Verlag: ivi Seitenzahl: 368 Meine Meinung: ein gelungener Auftakt einer erstaunlich realistischen Unterwasser-Dystopie Kurz und knapp: ein actionreiches Buch mit einem wunderschönen Paar und einer Wahnsinnsautorin Evies Leben ist perfekt – perfekt geplant und überwacht von Mutter, der Herrscherin über die Unterwasserstadt Elysium. Schon bald soll die 16-jährige über dieContinue reading “rezension: renegade – tiefenrausch”